Mealprep Ideen – 15 Gerichte, die ihr schon zuhause vorbereiten könnt

15 Mealprep Ideen, die ihr ganz einfach zuhause vorbereiten könnt. Vegan, gesund und einfach!

Schon einmal Meal-gepreppt? Mittlerweile ist “Mealprep” für die meisten kein Fremdwort mehr. Es ist auch gar nichts besonderes mehr, jemanden aus Tupperware-Behältern essen zu sehen. Oft kann man  sich aber nicht vorstellen, was man denn da überhaupt kochen kann, und dass das auch schmeckt. Deshalb habe ich heute 15 ganz einfache, schnelle und leckere Mealprep Ideen für euch.

Gerade für lange Tage im Büro, in der Schule, auf der Uni oder auf Achse ist das Konzept sehr praktisch. Es wird einfach für einen oder gleich mehrere Tage vorgekocht, portioniert und im Kühlschrank aufbewahrt. So kann man sichergehen, dass täglich ein leckeres, selbst gemachtes und gesundes Essen auf dem Tisch steht.

So wisst ihr nicht nur immer, was in eurem Essen drin ist und dass es gesund ist, sondern könnt auch eine Menge Geld sparen. Vergleicht einfach mal die Preise in der Mensa oder im Restaurant mit den Kosten, die für das selbst Kochen aufkommen! Übrigens könnt ihr euch auch Zeit sparen – denn das kochen von mehreren großen Portionen auf einmal kostet mit Sicherheit weniger Zeit, als täglich frisch kochen zu müssen. Also selbst, wenn ihr nicht viel unterwegs seid, ist Mealprep für euch eine tolle Möglichkeit, euch im stressigen Alltag ein wenig Arbeit zu ersparen!

15 Mealprep Ideen – vegan, gesund und einfach

  • Reis- oder Nudelpfanne mit Tofu/Tempeh, Gemüse und Hülsenfrüchten
  • Sandwiches (ich liebe sie mit Hummus, Salat, Knoblauch-Tofu und Tomaten)
  • Herzhafte Muffins (wie süße – nur nehmt ihr keine süßen Zutaten, sondern probiert verschiedene Gewürze durch, z.B. mit Gemüse)
  • Linsensalat
  • Wraps
  • Nudelsalat (der schmeckt kalt sogar besser als warm!)
  • (Süß-) Kartoffeln mit Gemüse und einem (Soja-) Joghurt-Kräuter-Dip
  • Linsen- oder Bohnenpatties mit Gemüse und Reis
  • Belegtes Brötchen mit Aufstrich (zum Beispiel mit diesem hier), gebratenem Tempeh, Salat und (Soja-) Joghurtsauce
  • Pizzabrötchen (Sandwichbrot, Tomatensauce und Belag nach Wahl)
  • Falafel und Gemüse
  • Pitabrote mit Avocado und Bohnen/Linsen/weiße Bohnen
  • Scrambled Tofu (Rezept hier)
  • Sandwiches mit Kichererbsensalat (Rezept folgt 😉 )
  • Salate aus dem Glas –  Idee von Emilieeats

Kocht ihr euch auch gerne vor? Und wenn ja, was? Vielleicht habt ihr ja noch tolle Ideen, die in meiner Liste fehlen! 🙂

Bis bald!

Eure Melanie

Mealprep Ideen

 

1 Kommentar

  1. […] Gesunde Mealprep Ideen findest du hier! […]

Kommentar verfassen