Endlich hält der Herbst Einzug – darauf hab ich schon ewig gewartet! Ich bin ein absoluter Herbstmensch – wenn es abkühlt, blühe ich auf, und sobald ich Pullis anziehen kann, bin ich der glücklichste Mensch der Welt. Und Tee – oh Gott, endlich wieder Tee! 😛 Passend dazu habe ich heute ein neues Rezept für gesundes, herbstliches Schichtdessert für euch – eine leckere Kombi aus karamellisierten Äpfeln, Nüssen, proteinreicher Zimt-„Creme“ und wärmendem Blitz-Porridge! Na, wenn das nicht fantastisch klingt! 

Back To School – Fitness Guide zum Gratis Download

Passend zum Beginn des neuen Schuljahrs und zum Semesterstart habe ich etwas ganz besonderes für euch – als Newsletter-Abonnent erhältst du exklusiv einen Gratis Back To School Fitness Guide zum Download!

In diesem Guide findest du …

  • Sechs leckere herbstliche Rezepte – egal ob frisch zubereitet oder zum Mitnehmen zur Schule oder in die Uni. Dieses Rezept für gesundes, herbstliches Schichtdessert ist ein kleiner Vorgeschmack auf die restlichen Rezepte des Guides! 🙂
  • Zwei effektive, knackige Workouts zum Nachmachen für Zuhause oder für’s Gym – dann gibt’s auch nach langen Schultagen keine Ausreden mehr!
  • Super praktische Fitness Tipps – über Ernährung, Motivation bis hin zum Sport, sodass du deine Ziele auch während des Semesters weiter verfolgen und auch erreichen kannst! 🙂

Bist du noch kein/e Newsletter-AbonnentIn? Dann schnell anmelden, damit auch du mit dem 15-seitigen Back To School Fitness Guide durchstarten kannst! 🙂

http://squatsgreensproteins.de/back-to-school-fitness-guide-zum-download/

Rezept: Gesundes, herbstliches Schichtdessert

Zutaten (für eine Frühstücks- oder zwei Dessertportionen):

Für die proteinreiche Zimt-Creme-Schicht:

Für das Blitz-Porridge:

  • 30g kernige Haferflocken
  • 100ml Wasser oder Mandelmilch
  • Pralinen-FlavDrops oder Süßstoff nach Wahl

Für die Brat-Äpfel:

  • 1 TL Kokosöl
  • 1/2 Apfel
  • 15g Erythrit* oder Agavendicksaft
  • etwas Zimt

Außerdem:

  • Walnüsse
  • etwas mehr Zimt (ja, für dieses Rezept brauchen wir viel Zimt – Herbst-Vibes! 😛 )

So geht’s:

Für die Zimt-Creme den Magerquark mit Wasser (nach Gefühl) und Flohsamenschalen anrühren. Dann Vanille und Zimt nach Geschmack untermischen.

Das Kokosöl in einer Pfanne erwärmen, dann den halben Apfel (klein geschnitten) kurz in das Öl geben und anbraten.  Erythrit (alternativ Agavendicksaft) sowie zum Schluss den Zimt hinzugeben und die Äpfel karamellisieren. Fertig sind die Brat-Äpfel!

Das Blitz-Porridge bereitest du zu, indem du die Haferflocken mit der Flüssigkeit nach Wahl (ich nehme meist Wasser oder Mandelmilch) bei mittlerer Stufe etwa 60-90 Sekunden in die Mikrowelle stellst. Danach kurz auskühlen lassen und die FlavDrops (oder den Süßstoff deiner Wahl) untermischen.

Danach geht’s an’s Schichten – immer abwechselnd eine Schicht Quark-Creme, Porridge und Brat-Äpfel in ein Glas füllen, bis dieses fast voll ist. Getoppt habe ich das Ganze dann mit ein paar gehackten Walnüssen und (noch) mehr Zimt.

Fertig ist das Schichtdessert – To Go oder zum gleich essen gleichermaßen geeignet! 🙂

Lust auf mehr herbstliche Rezepte? Dann vergiss nicht, dich für den Newsletter einzutragen – so bekommst du deinen Back To School Fitness Guide direkt in dein E-Mail-Postfach und verpasst auch in Zukunft keine Blogbeiträge von mir mehr! 🙂

Wenn du das Rezept ausprobierst, würde ich mich total freuen, wenn du ein Foto davon auf Instagram oder in deine Story postest und mich markierst (@melaniemut). Natürlich kannst du mir auch hier auf dem Blog gerne einen Kommentar da lassen! 🙂

Bis bald,

Gesundes, Herbstliches Schichtdessert Rezept - proteinreich und lecker!
Gesundes, herbstliches Schichtdessert - Quark-Creme, Blitz-Porridge und Bratäpfel als leckeres Frühstück oder Dessert Rezept!

(*) Mit Stern * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliate-Links. Kaufst du ein Produkt über diesen Link, bekomme ich eine kleine Provision – ohne, dass dir dabei Mehrkosten entstehen. Danke für deine Unterstützung!