Progress

Heute hatte ich total Lust, mal wieder ein paar Fotos zu machen. Weil ich ja gestern beim Frisör war, sehen meine Haare ja auch so super aus. Passt ja! Also Kamera geholt und gleich mal losgelegt. Dabei sind ein paar Progress – Bilder entstanden, die ihr in diesem Beitrag sehen könnt!Vorhin, beim Durchstöbern der ganzen Fotos (unter anderem natürlich 1000 Selfies – so sind wir Mädels halt :P) ist mir dann etwas aufgefallen. Und zwar, dass ich in den letzten Monaten einige Fortschritte gemacht habe. Diese will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Zum Vergleich lade ich euch ein paar Bilder rauf… Klar, die alten Fotos sind mit dem Handy (teilweise im Spiegel) fotografiert, also kein perfekter Vergleich. Aber man sieht trotzdem, was ich euch zeigen möchte. (Abgesehen davon, dass ich zu der Zeit noch nicht einmal wusste, wie man den Lat aufspannt… Don’t judge me, everyone starts somewhere) 🙂

6. Dezember 2014
6. Dezember 2014
?????????????
18. Februar 2015
26. März 2015
26. März 2015

DSC_0004

DSC_0006
heute (24. September 2015) – ganz klassisch im Bad fotografiert 😛 

Was ich euch bis hierhin gezeigt habe, ist nicht meine ganze „Fitness-Journey“. Begonnen hat alles viel früher, nämlich im Jänner letzten Jahres… Dazu kommt aber ein eigener Post, weil ich da wohl etwas mehr ausholen werde.
Alle Fotos sind unbearbeitet, damit ihr den Unterschied klar sehen könnt. Klar bin ich noch lange nicht da, wo ich sein möchte. Aber ich bin unglaublich stolz, bereits so weit gekommen zu sein. Ich habe meine Ziele klar vor Augen, kenne meine Schwächen und weiß, woran ich arbeiten muss. Somit komme ich meinem großen Ziel (einem Wettkampf in der Bikiniklasse) jeden Tag ein wenig näher.

Kommentar verfassen